Tschechien Ferienland.
Het nationale wapen van Tsjechië.

Welke gebieden heb je allemaal in Tsjechië.
Kontakt Info.
Sehenswürdigkeiten in und um Nové Město nad Metují.

Schitterend volledig verbouwd Jagershuis te huur. Die Stadt Nove Mesto nad Metuij (in die Nähe von Nachod) ist eine National Monument und ist eine der schönsten Städte der Region. Das Schloss mit seinem beeindruckenden Garten ist auch einen Besuch wert.

Destne: in den Bergen, etwa 30 km vom kleinen Nachod, liegt das Dorf Deštné. Es bildet einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Adlergebirge. Zum Beispiel, in der Nähe der höchsten Gipfel in diesem Bereich: die Velka Deštná (1115 m). Es gibt einen schönen markierten Wanderweg, der durch die ganze Bergregion läuft. Sie gehen auf dem Bergrücken in der Nähe der polnischen Grenze bei einer konstanten Höhe von 800 Metern durch dunkle Kiefernwälder, frische Bergwiesen und entlang von Bächen. Pleasant Orte in der Nähe der Kante sind Rokytnice v Orlickych und Žamberk. Die letztere Ort ist das Reservoir Pastviny, die sich gut dazu eignet alle Arten von Wassersport-Aktivitäten.

Hinter Náchod, ist ca. 10 km Cerveny Kostelec ein Reservoir Richtung Ceska Skalice wo man angeln kann. Man kann auch gehen, Schwimmen, Surfen und Boote. Für die Kleinen gibt es ein Planschbecken gebaut, so dass sie sich selbst zu genießen.

Dvur Kralove: etwa 25 km westlich Cerveny Kostelec ist Dvur Kralove. Dieser Ort hält auf der ersten größte Zoo in Europa. Die Eintrittspreise sind sehr niedrig. Im Sommer können Sie eine Safari-Bus-Tour hier mit freilaufenden Tieren und Vögeln auf 27 ha Land zu nehmen.

Bila Tremesna (5 km westlich von Dvur Kralove). Hier ist eine Staumauer, die so genannte "ältesten Wald des Reiches", das im Jahre 1910 gebaut wurde, um das überschüssige Wasser aus dem Riesengebirge zu halten. Der Damm ist magisch und wird im Stil der Anton Pieck gebaut. Ein Spaziergang um das Rad mehr ist ca. 6 km lang.

Schitterend volledig verbouwd Jagershuis te huur. Am Bahnhof in Jaromer kann eine ständige Ausstellung von alten Lokomotiven und Triebwagen zu bewundern. Josefov (bei Jaroměř) enthält diese monumentale Stadt eine einzigartig erhaltene Festung. Für den Bau der Wände, Wälle, Bastionen und unterirdische Gänge 5,8 Milliarden Backsteine verwendet wurden. Durch eine Führung geführt, nur mit dem Licht einer Kerze, wird etwa eine halbe Stunde nehmen Sie eine Vorstellung davon, wie es wäre, es zu untergetaucht haben, wenn die Stadt belagert werden würde.

Hradec Králové (Übersetzung: Königliches Schloss, auch von seinen deutschen Namen Königgrätz) ist die Hauptstadt von Ost-Böhmen. Die Stadt mit etwa 100.000 Einwohnern im Jahr 2000, ist eine der ältesten Städte in der Region, sondern hat auch eine wichtige Rolle in der modernen Kultur. Zwischen der Altstadt und dem Busbahnhof, an den Ufern der Elbe, sind damit beschäftigt, Einkaufen. Hradec Kralove hat auch ein subtropisches Schwimmbad, die täglich geöffnet ist.

Třebechovice: Dieser Ort hat eine Krippenmuseum (Třebechovické muzeum) Hier finden Sie die wertvollsten und am meisten bewunderten Krippe, sowohl in der Tschechischen Republik und im Ausland: die einzigartige Krippe von Třebechovice - eine mechanische Holzkrippen bis 7 m lang, 3 m tief und 2 m ist hoch. Darüber hinaus kann man auch sehen, andere Krippen aus Museumssammlungen oder von Autoren aus der ganzen Tschechischen Republik und der Slowakei ausgeliehen.

Das historische Kloster ist eine der Hauptattraktionen von Broumov und verdient einen Besuch. Die große Klosteranlage war in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts von dem berühmten Architekten des Barock gestaltet: Kilian Ignaz Dientzenhofer. Die Kirche aus dem 17. Jahrhundert enthält wunderschöne Gemälde und Skulpturen. In der Bibliothek aufbewahrt werden alte Handschriften und alte Bücher. Im Kloster gibt es eine Führung jede Stunde, außer am 12.00. Broumov selbst ist eine charmante kleine Stadt. Es gibt einen schönen authentischen Platz, in dem der Mittelklasse verfügt über eine Reihe von Geschäften.

Die Broumovske Steny liegt östlich des Riesengebirges, nahe der polnischen Grenze, etwa 15 Kilometer nordöstlich von Nachod. Das Gebiet ist für seine Felsformationen aus Sandstein bekannt. Die schönsten Formationen am Berg Supi Hnizdo im Norden und der Božanovský Spicak weiter südlich gesehen. Im Westen sind Felsformationen in der Nähe der Stadt Teplice nad Metují Quellen und Adersbach. Dieses "Rock City" sind Teil der Bergwände des Broumov. Ein Besuch dieser Wunder der Natur sind Sie definitiv nicht verpassen sollten. Kinder finden es eine fantastische Reise auch. Ein weiterer Rock City ist OSTAS mit Rots Labyrinthen.

Schitterend volledig verbouwd Jagershuis te huur. Náchod liegt an der Grenze mit Polen. Ein Blick über die Grenze lohnt sich sicherlich. Zum Beispiel, gehen Sie zu Kudowa Zdroj, traditionell ein Spa. Nicht weit von Bad Kudowa ist Wambierzyce. Eine Besonderheit ist der Kalvarienberg gibt. Malerische Täler und Berge, Felsen, Labyrinthe, Spas und kleine Dörfer zwischen den Wäldern, alles, was in der Tabelle Mountains gefunden werden kann versteckt. Diese Reise kann überall beginnen, aber das Beste in Radkow, einer kleinen Stadt (2100 Einwohner), die an der tschechischen Grenze liegt, am Fuße des höchsten Berges Strzeliniec (940 Meter über dem Meeresspiegel). Radkow auf einer Regionalkarte gefunden werden, ist es 30 km vom Klodzko und 15 km von der Kurstadt Polanica befindet.

Eine tägliche (nice) Markt finden Sie, wenn Sie die Grenze in Richtung Albert / Kaufland zu überqueren. Trotz der Tatsache, dass in Polen Sie sitzen, Sie immer noch in tschechischen Kronen bezahlen.

Das Riesengebirge ist ca. 50 km von Náchod und ist auch im Sommer, Spaziergänge eine ausgezeichnete Lage, um lange auf Berggipfeln, mit oder ohne Nutzung der bestehenden Sesselbahnen.

 

 

 

 

Huisintsjechie.eu. ©

Validation für XHTML und CSS

Benutzerfreundliche Website in Übereinstimmung mit allen Richtlinien die Google schlägt vor eine Online-Website.

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!